Preiselbeer-Orangen-Dressing

/ Dezember 26, 2011/ Saucen/Dressings

Zutaten: Olivenöl mit Chili Balsamicojuice Preiselbeeren Orangensaft Knoblauch Salz Zubereitung: 3 Essloffel Öl mit etwas Balsamicojuice vermengen, drei klein gehackte frische Knoblauchzehen hinein geben. Den Saft einen großen Orange und einen Esslöffel Preiselbeeren dazugeben und mit Salz abschmecken. Bemerkungen: Passt wunderbar für Feldsalat!

Blaubeer-/Balsamicodressing

/ Januar 1, 2011/ Saucen/Dressings

Zutaten: Blaubeersaft Balsamicoessig Olivenöl Honig Knoblauch Salz, Pfeffer Zubereitung: Saft, Öl und Essig vermengen, etwas frischen Knoblauch hineinreiben. Mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Bemerkungen: Grundlage dieses Dressings ist der Blaubeersaft, deshalb die übrigen Zutaten sorgsam zugeben, um die fruchtige Note zu erhalten!

Kräuterbutter

/ Juni 12, 2009/ Saucen/Dressings

Zutaten: 250 gr Butter Iglo Zwiebel-Duo Iglo Knoblauch-Duo Iglo 8 Kräuter Worcestersauce Salz, Pfeffer Zubereitung: Die Butter schaumig rühren, Salz, Pfeffer, die tiefgefrorenen Kräuter, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und mit der Worcestersauce abschmecken. Im Kühlschrank aufbewahren. Bemerkungen: Beim Einrühren der gefrorenen Kräuter wird die Masse wieder ziemlich fest! Deshalb Zwiebel und Knoblauch auftauen lassen!

Balsamico-Sauce

/ März 13, 2009/ Saucen/Dressings

Zutaten: Bratenfond (am besten selbstgemacht) Sahne Balsamico-Essig Gel Honig Zubereitung: In den erhitzten Bratenfond das Gemisch aus Balsamico und Honig einrühren. Mit Sahne auffüllen und kurz aufkochen.

Tomatensauce

/ März 13, 2009/ Saucen/Dressings

Zutaten: Dosentomaten oder aromatische frische Tomaten Olivenöl Zwiebel, Knoblauch Salz, Pfeffer Basilikum Zubereitung: Zwiebel und Knoblauch im Olivenöl andünsten, Tomaten hinzugeben. Nach kurzer Kochzeit Basilikum dazu und alles gut pürieren. Bemerkungen: Grundlage für Pasta, Pizza. Mit Thunfisch, Oliven, Kapern verfeinern. Mit Hackfleisch als Pastasauce „Bolognese“.

Cafe de Paris

/ März 13, 2009/ Saucen/Dressings

Zutaten: 250 gr Butter 3-4 Schalotten 1/2 Glas Rotwein Sardellenfilets Knoblauch, Salz, Paprika, Curry, Pfeffer Kräuter (z.B. 8 Kräuter tiefgefroren) Worcestersauce Zubereitung: Die Schalotten klein schneiden, den Knoblauch reiben und mit etwas Öl in die Pfanne geben. Nur leicht Farbe nehmen lassen, dann mit dem Rotwein ablöschen und einkochen lassen. Den so entstandenen Sud abkühlen lassen, die Sardellenfilets dazugeben und

Weiterlesen

Ajoli

/ März 13, 2009/ Saucen/Dressings

Zutaten: 4 Eier Knoblauch Olivenöl Essig o. Zitronensaft Salz Zubereitung: Die Eier trennen, nur das Eigelb verwenden. Eigelb mit dem Zitronensaft und dem gepressten Knoblauch vermengen. Langsam das Olivenöl hinzugeben und rühren bis eine Konsistenz von Mayonaisse erreicht ist. Bemerkungen: Die Zutaten müssen alle die gleiche Temperatur haben!!! Die Säure aus dem Zitronensaft, bzw. dem Essig ist zu Bindung unverzichtbar!!

Weiterlesen